Leuchtturm Moritzburg im Kerzenschein

An einem fortgeschrittenen Sonntagabend entschieden wir uns, spontan eine Fototour zu unternehmen. Georg hatte eine sehr gute Bildidee und schnell entstanden Pläne für die Umsetzung. Gegen 21 Uhr startete unsere Tour. Ziel der Reise war der Leuchtturm in Moritzburg. Mit im Gepäck waren neben warmen Tee auch jede Menge Teelichter. Mit Hilfe der Kerzen sollte der Weg zum Leuchtturm erhellt werden, während am Himmel die Sterne entlang ziehen. Einige Wolken versperrten den Blick zu den Sternen, doch laut Satellitenbildern war Besserung in Sicht.

 

Am Spot angekommen, lichteten sich zunehmend die Wolken und es bahnte sich eine sternenklare Winternacht an. Voller Tatendrang begannen wir unsere Teelichter in Einmachgläser zu stellen und positionierten sie in einem Abstand von 5 Metern rechts und links des Weges. Bereits nach kurzer Zeit merkten wir, wie wunderschön der Kerzenschimmer in dieser Umgebung wirkt. Voller Vorfreude auf das Gesamtbild zündeten wir insgesamt 42 Kerzen an und bauten in Windeseile unsere Kameras auf. Nach einigen Versuchen fand jeder seine Kameraeinstellungen und die Langzeitbelichtungen begonnen. Während der Belichtungen philosophierten wir ein wenig über die Fotografie oder genossen schweigend den Anblick des Leuchtturmes im Kerzenschein unter dem Nachthimmel. Dies war auch ohne Probleme möglich da einige Belichtungen 20 Minuten und länger dauerten. Es gibt nichts Schöneres als die Ruhe in der Nacht zu genießen und so dem Lärm und der Hektik des Alltages einmal zu entfliehen. Für uns sind solche Momente Entspannung pur. Nach einigen Stunden löschten wir das Kerzenlicht und sammelten unser Equipment wieder ein. 

Bei frostigen Temperaturen zog es uns weiter. Wir wollten den weihnachtlichen Glanz am Schloss und in Moritzburg einfangen. In der Vergangenheit schossen wir, von der Schlossallee aus, bereits ein Foto, dessen Resonanz uns einfach überwältigte. Diesen Spot suchten wir in dieser Nacht erneut auf.

Weit nach Mitternacht traten wir den Heimweg an. Für uns war die Tour sehr erfolgreich. Wir sind mit der Umsetzung und der Wirkung der Bildidee sehr zu frieden. Wir betrachten uns immer wieder gern die Fotos, die in dieser Nacht entstanden sind. Es war definitiv nicht das letzte Mal, dass wir im Kerzenschein fotografieren.

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Back to Top