Fotoreise in den Harz

Heute gibt es endlich mal wieder einen kleinen Fotobericht für Euch! Seit gut 2 Jahren hängen wir damit sehr hinterher und bringen meistens nur noch die Fotos einfach ohne Fotobericht raus. Uns fehlt leider einfach die Zeit um die Berichte zu schreiben. Wir hoffen das dies nun wieder mehr der fall sein wird! Kurz nach 13 Uhr begann also unsere Reise im März in den Harz. In diesem Fall waren Wir, Georg und seine Freundin Anne. Natürlich durfte die kleine Sophia auch nicht fehlen und so machte sich die ganze Famiele auf den Weg nach Sachsen – Anhalt. Nach rund 2,5 Stunden Fahrzeit waren wir in unserer Unterkunft angekommen. Leider machte uns das Wetter ein wenig einen Strich durch die Rechnung.

Viel Regen und ein sehr straker Wind ließ viele unserer Planung ausfallen und wir beschränkten uns daher auf die umliegenden malerischen Städte. Wir besuchten also einen Tag lang die Stadt Quedlingburg. Diese wunderschöne Stadt mit ihrem uralten Charme ist einfach jede Minute wert in der man in Ihr verweilt. Absolute Reiseempfehlung dafür. Am nächsten Tag besuchten wir die Stadt Wernigerode. Wir persönlich fanden dieses sogar noch einen Tick schöner und Georg kam aus dem Schwärmen garnicht mehr herraus. Vorallem das wunderschöne Rathaus biete sich wahrlich zum fotografieren an. Wir wünschen euch nun viel Spaß beim ansehen der Bilder!

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Back to Top